Herzlich willkommen 

Der Kirchengesangsbund wurde 1896 als Verband der deutsch-schweizerischen reformierten Kirchenchöre gegründet. Er setzt sich die Förderung des kirchlichen Singens, insbesondere des gottesdienstlichen Chorgesanges zum Ziel. 

 

Aktuell 

 

Die IG CHorama hat ein gemeinsames Schutzkonzept mit allen angeschlossenen Verbänden verfasst. 

 

Markus J. Frey

22. September 2020

 

________________________________________

 

Der Zentralvorstand beschliesst in seiner Sitzung vom 18. August 2020 alle Veranstaltungen bis Ende Jahr aufgrund der Covid19-Situation abzusagen. Der ZV geht an die Planung 2021 - das Ziel ist es im neuen Jahr die Veranstaltungen durchzuführen mit Schwerpunkt 125 Jahre Kirchengesangsbund.

 

Markus J. Frey

25. August 2020

 

________________________________________

 

Trotz der relativen hohen Fallzahlen suchen wir einen Weg in die neue Realität und empfehlen unter Einhaltung der Schutzkonzepte der örtlichen Grermien, der Schweiz. Chorvereinigung und des Kath. Kirchnmusikverbandes, sowie der BAG Vorschriften ein schrittweise Wiederaufnahme der Präsenzproben. 

 

Weitere Details entnehmen Sie dem Brief an die Mitglieder

 

Markus J. Frey

10. August 2020

________________________________________

 

Schutzkonzept für Gottesdienste 

Die evangelische Kirche Schweiz (eks) hat ein Schutzkonzept für Gottesdienste veröffentlicht. 

 

Markus J. Frey

27. Juni 2020

________________________________________