Chortag 

«Singen bewegt» 

 

Sa, 27. November 2021 

 

In einer spannenden Reise durch 5 Jahrhunderte werden Lied- und Kanontänze verschiedenster Stilistik vorgestellt. Auf der Grundlage einer biblischen «Sing-Tanz-Theologie» werden uns historische Bausteine zum «Genfer Psalter» und populären Gesangbuchchorälen aus Renaissance und Barock ebenso begegnen wie Schrittmuster für Gospel-Performance und neue geistliche Lieder. Die Anregungen beziehen sich teils mehr auf den Chor selbst, teils auf die «mitgehende» Gemeinde. Einfache liturgische Schritte, Bewegungsmodelle in der fest bestuhlten Reihe und kleine Choreografien wechseln sich ebenso ab wie Bausteine für Chorkonzert, Gottesdienst und Gemeindefest. Geleitet wird der Kurs von Prof. Dr. Siegfried Macht, Professor für Kirchen-Musik-Pädagogik an der Bayreuther Kirchenmusikhochschule, Initiator der «Gemeindepädagogischen Tanzleitung», Autor zahlreicher Publikationen (u.a. der zwei Tanz-Werk-Bücher der luth. und der reformierten Kirche Deutschlands zum aktuellen Gesangbuch).

 

Kurskosten

CHF 60 pro Person